Viele unserer ehemaligen Flugschüler sind als 14-jährige in unserer Schülerfluggemeinschaft gestartet und haben bei uns ihren Traum-Beruf entdeckt. Heute sind sie in der Berufsluftfahrt gelandet.

Einige fliegen mittlerweile als Kapitäne oder Offiziere bei renommierten Airlines, als Piloten und Fluglehrer bei der Luftwaffe, leiten den Luftverkehr als Fluglotsen oder arbeiten als Theorielehrer(-innen) im Bereich der Ausbildung professioneller Luftfahrer.

Berufe in der Luft- und Raumfahrt

Auf den Seiten zur Berufswahl der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt werden über 200 Berufe ausgewiesen, die einen Bezug zu diesem Themenbereich haben. Auch Hilfen zum Berufseinstieg gibt es. Wenn du dich für Berufe in Luft- und Raumfahrt interessierst, klick dich durch!

ein paar Beispiele…

Ausbildung zum Fluggeraetemechaniker-3d3395ec
Daniel Pütz, kam zur SFG des Stiftischen Gymnasiums in Düren 2008. 1. Alleinflug 2009. Zur Zeit in Ausbildung zum Fluggerätemechaniker speziell für den Hubschrauber „Tiger“ der Bundeswehr.
DAH2k
Paul David Hellweg (Hahn), kam zur SFG des Stiftischen Gymnasiums Düren 1994. 1. Alleinflug im PSV 1995. Heute: Senior First Officer (SFO) auf A340, Lufthansa.
DAHk
(…dass dieser A340 den Namen „Düren“ trägt, ist sicher (k)ein Zufall…)
ANB1k
Andreas Barényi, kam zur SFG des Stiftischen Gymnasiums Düren 1990. 1. Alleinflug im PSV 1992. Bis Anfang 2008: Kapitän auf Challenger C 601 bei der Flugbereitschaft der Bundeswehr (heute A319 bei Lufthansa).
ANB2k
…hier nicht mit seiner Stewardess, sondern mit einer seiner vielen prominenten Passagiere während seiner Zeit beim Bund.
TOK1k
Tobias Kessler, kam zur SFG des Stiftischen Gymnasiums Düren 1992. 1. Alleinflug im PSV 1992. Heute: 1. Offizier auf MD11 bei der Lufthansa.
MOKk
Monika Kremer, kam zur SFG des Stiftischen Gymnasiums Düren 1985. 1. Alleinflug im PSV 1985. Heute: Dipl. Meteorologin, Ausbilderin bei Lufthansa Flight Training in Bremen.
DIWk
Dirk Wagner, kam zur SFG des Stiftischen Gymnasiums in Düren 1977. 1. Alleinflug im PSV 1982. Dipl. Betriebswirt, Logistikmanager und Dozent für logistische Weiterbildung (speziell Luftfracht).
JaboG-31
Hubertus Conzen, kam zur SFG des Stiftischen Gymnasiums Düren 1979. 1. Alleinflug im PSV 1979. Fluglehrer für Waffensystem „Tornado“ in den USA. Hier: beim JaBoG 31 „Boelcke“ in Nörvenich.

HUCCitation
Hubertus Conzen nach der Militärzeit: ab 2006 Kapitän auf Citation-Jet XLS bei Netjets Transportes Aereos.
ANL1
Andreas Lehmacher, kam zur SFG des Stiftischen Gymnasiums Düren 1978. 1. Alleinflug im PSV 1979. Heute: Supervisor und Fluglotse bei Eurocontrol in Karlsruhe.

KlRk
Klaus Rollersbroich, kam zur SFG des Stiftischen Gymnasiums Düren 1972. 1. Alleinflug im PSV 1972. Heute: Kapitän auf MD11 und A340 bei der Lufthansa.