2008 konnten wir ein doppeltes Jubiläum feiern: 85 Jahre PSV Sportverein und 50 Jahre Luftsportabteilung.

Am 26. Februar 1958 gründete eine kleine Gruppe flugbegeisterter Kölner Polizeibeamte die Luftsportabteilung im PSV. Nach einer kurzen „ Lehrzeit“ im Leverkusener Luftsportverein siedelte sich die Gruppe auf Kölns traditionsreichem Flugplatz Butzweilerhof unter Leitung von Karl Heinz Reiser an.

Ka6
Ka 6 CR, in den „Alten Zeiten“ ein beliebtes Leistungsflugzeug. Eines der Ersten des PSV
Einen ausführlichen Bericht mit Hintergrundinfos durch weitere Texte gibt’s hier.
LUR.jp1
Ludolf Rübesamen in jungen Jahren. Fluglehrer. Polizeihauptkommissar a.D. und Gründungsmitglied.

Chronik der Abteilung

1958 – Gründung der Luftsportabteilung des PSV

1959 – Bau Halle/Clubheim/Beginn des Flugbetriebs Butzweilerhof.

1970 – Taufe des ersten GFK-Segelflugzeugs Standard Cirrus, D-0719.

1972 – PSV richtet aus: 1. Internationaler Großflugtag anl. 50 Jahre PSV.

1974 – Ersatz des Hangars durch Rundhalle; Beginn der heißen Phase im Kampf der Vereine um den Erhalt des Butzweilerhofs. Der PSV meldet 2660 Starts und 1250 Flugstunden.

1975 – Kölner Segelflugwoche, PSV: 1. Platz in der Standardklasse. Der PSV meldet 2869 Starts und 1183 Flugstunden.

1976 – PSV richtet aus: 2. Internationaler Großflugtag vom Reinerlös des Flugtags wird eine „fliegende Winde“ beschafft: MS 893.

1978 – Letzte Kölner Segelflugwoche. Marschall/Lückenbach 5. Platz Standard-Klasse.

1980 – Schließung des Butzweilerhofs, Beginn intensiver Suche nach neuer Heimat.

1981 – Versuchsweise Flugbetrieb in Hangelar.

1982 – Versuchsweise Flugbetrieb auf Mönchsheide/Bad Breisig.

1983 – Endgültiger Umzug auf die Dahlemer Binz.

2006 – Bau des Clubheims.

2008 – Anschaffung einer „Super-Dimona“

2009 – Anschaffung LS7 der Schülerfluggemeinschaft

Abteilungsleiter 1958 bis heute

Leitung 1958 – 1969 Karl-Heinz Reiser reiserk
Leitung 1969 – 2000 Erich Hanswillemenke HWM2
Leitung 2000 – 2005 Bernd Malzbender BEM 308x246
Leitung 2005 – 2014 Dirk Wagner Grillen vor dem Clubheim
Leitung ab 2014 Lutz Conzen LUCk